Livestreams – Streamen statt absagen

Viele Unternehmer und Marketer fühlen sich durch die aktuelle Lage in die Ecke gedrängt und sehen sich dadurch verlockt, beim Marketing- oder Eventbudget zu sparen. Doch genau das sollten Sie nicht tun. WIR erklären Ihnen, wieso und was Sie dagegen tun können! Unter dem Motto: Livestreams – Streamen statt absagen geben wir Ihnen gute Gründe, weshalb Sie einen Livestream produzieren sollten, statt ärgerliche Absagen in Kauf zu nehmen.

Alles neu macht... die Not? Wie Sie von der jetzigen Situation profitieren können!

Etliche Anlässe wurden aufgrund der aktuellen Gegebenheiten abgesagt oder auf unbestimmte Zeit verschoben. Was würden Sie davon halten, wenn wir Ihnen sagen, dass eine Absage nicht nötig ist? 

In der heutigen Zeit läuft ein Grossteil der Kommunikation ohnehin über Video; Videos auf der Webseite, Videos in den sozialen Medien oder Videos als Werbe-Plattform im Fernsehen. Weshalb dann nicht genau von dieser Tatsache Profit schlagen und mit der Zeit gehen? 

Livestreams von uns für Sie

Rufen Sie einfach spontan an oder schreiben Sie uns eine Mail!

Flavio Camenzind

CEO CA-Media

Planen auch Sie Ihre Events ohne Rücksicht auf Schutzmassnahmen. Sie fragen sich wie?

Mit einem einzigartigen und professionellen Webcast, sei es ein Livestream Ihres Events oder auch ein Video on Demand. Es gibt nahezu keine Grenzen in diesem Bereich. Livestreams – Streamen statt absagen sollte langsam zum Lebensgefühl werden

Der Weg zum Erfolg besteht bekanntermassen darin, Krisen nicht generell als schlecht, sondern eher als Chance wahrzunehmen. Jede abgesagte Messe oder Roadshow, jeder ausgefallene Event, kann gerade in Zeiten, wo die Menschen sich gezwungenermassen viel zu Hause aufhalten, durch ein Onlineevent ersetzt werden. 

Vermeiden Sie aufwändige Absagen, kostenintensive Annullationen und geschäftsschädigende Kommentare. Was ist ein Livestream? Was braucht es für einen professionellen Livestream? Was gibt es zu beachten? Dies und mehr in den nachstehenden Videos.

Weshalb Livestreams absolut notwendig sind

Gerade in Zeiten, wo viele Mitbewerber nicht mehr mit den aktuellen Gegebenheiten mithalten werden, ist es wichtig, Präsenz zu zeigen, um beim Aufschwung mit frischen Kommunikationsinstrumenten startbereit zu sein. Denn noch nie konnten Sie sich so einfach und kostengünstig wie jetzt einer grossen Zielgruppe über digitale Kommunikationskanäle präsentieren.

Verpassen Sie den modernen Zug in die Livestream-Realität nicht!

Jetzt ist DIE Chance, Ihre Kommunikation auf die modernsten Möglichkeiten einzustellen und Bewegtbild-Kommunikation verstärkt zu nutzen!

Denn eines ist klar: Die Art und Weise, wie Unternehmen jetzt intern und extern kommunizieren (müssen), wird grosse Auswirkungen auf die künftige (Marketing-) Kommunikation haben. Verpassen Sie diesen Zug in die neue Zukunft nicht und beweisen Sie, dass Sie mit gutem Beispiel voran gehen! 

Wir verstehen Sie - und kommen Ihnen entgegen

Damit Sie diese Möglichkeit auch in Zeiten gekürzter Budgets nutzen können, bieten wir Ihnen das einmalige Sonderpaket “CoVideo” und flexible Zahlungs-Modalitäten an. Denn irgendwann geht das normale Wirtschaftsleben weiter und dann sind SIE im Marketing von Beginn an mit dabei statt nur aussen vor.

Auch Schulungsvideos können interaktiv und spannend sein

Natürlich sind die Möglichkeiten von Videoproduktionen nicht nur auf Livestreams beschränkt. Schulen Sie Ihre Mitarbeiter mit einem Schulungsvideo von CA-Media. Spannende Verpackung ist garantiert. Sie können den Kurs sogar als interaktives Video planen: Lassen Sie die Kursteilnehmer entscheiden, welche Antworten sie wählen würden und spielen Sie daraufhin ab, was bei dieser Entscheidung die Folge wäre, ganz individuell nach eingegebener Antwort.

Mit folgenden Kommunikationsinstrumenten können wir durch Konzeption, Dreh und Veröffentlichung Ihre Zielgruppen erreichen und Filme für Sie erstellen:

  • Livestreams oder gar eigene TV-Shows, zum Beispiel zur Übertragung Ihres Firmen-Anlasses oder Präsentation eines neuen Produkts.  Um dieses Format ordentlich zu bewerben, werden ausserdem Teaser und Trailer von uns produziert, die dann in Mailings an Kunden, Partner, Mitarbeiter und Referenten verschickt/verlinkt werden können.
  • Webinare für Mitarbeiter-Schulungen und Weiterbildungen
  • Vlogs und Podcasts als tägliche News-Updates. Gerne beraten wir  Sie hierzu. 

Livestreams von uns für Sie

Rufen Sie einfach spontan an oder schreiben Sie uns eine Mail!

Flavio Camenzind

CEO CA-Media

Sie können sich nicht vorstellen, wie das Ganze aussehen kann?

Wir schaffen auch hierfür Abhilfe, natürlich im Videoformat. Im nachfolgenden Making Of unseres Livestreams für die Firma Geoinfo sehen Sie, was es alles braucht, um solch einen Livestream produzieren zu lassen. Zu keinem Zeitpunkt lassen wir Sie im Regen stehen: Wir stehen Ihnen zur Seite von der Planung über die Realisation bis hin zur Nachbearbeitung. 

Und wer kann besser berichten, als unsere eigenen Kunden? Richtig! Niemand!

Sehen Sie sich unser Testimonial-Video an und lassen Sie sich von der Begeisterung von Lukas von der DHL anstecken:

Livestream auch für Sie!

Rufen Sie einfach spontan an oder schreiben Sie uns eine Mail!

Flavio Camenzind

CEO CA-Media

Die verschiedenen Phasen, wenn Sie mit uns einen Livestream produzieren

1. Konzeption

Den Beginn einer Livestream-Produktion setzen wir immer mit der Analyse Ihres Bedarfs und Ihrer Ziele. Was soll mit dem Livestream gezeigt werden? Wie viele Teilnehmer sollen daran teilnehmen? Soll es ein öffentlicher Livestream sein oder nur für ein geschlossenes Publikum zur Verfügung stehen? Wie soll der Background sein und welche Einspieler werden gewünscht? Mit Countdown oder ohne? Sind Pausen geplant und sollen Sponsoren eingeblendet werden? Möchten Sie den Livestream interaktiv gestalten mit Chatfunktion und wenn ja, sollen Fragen nur zu einem gewissen Zeitpunkt gestellt werden können oder während dem gesamten Livestream? Möchten Sie diesen Chat im Livestream-Raum öffnen oder sehen Sie dafür einen gesonderten Raum oder eine externe Plattform vor? Fragen über Fragen. Und wir analysieren allesamt mit Ihnen, natürlich unter Berücksichtigung Ihres Projekt-Budgets.

2. Planung

In der Planungsphase erfolgen je nach Projektgröße technische Vorbesichtigungen sowie Leitungstests und die Motivfestlegung vor Ort. Die Sendegrafik wird vorbereitet und Ablauf, Namen und Funktionen für Grafik-Einblendungen abgestimmt. Außerdem disponieren wir Technik und Personal, sorgen für etwa notwendige Genehmigungen und stimmen den detaillierten Ablauf mit Ihnen ab.

3. Vorbereitung / Programmierung

Am Vortag der Produktion werden Kameras und Regie vorbereitet und programmiert. Sei es in unserem Studio oder in Ihren Büro-Räumlichkeiten. Nichts wird dem Zufall überlassen. Wir testen den gesamten Ablauf und stimmen letzte Details mit Ihnen ab. Je nach räumlicher Situation kann die Regie auch aus einem Nebenraum erfolgen. Licht und Bühne werden eingerichtet. Auch kann man im Vorgang bereits Interviews aufnehmen, die dann eingespielt werden. 

Am Produktionstag werden Teilnehmer mit Funkmikrofonen oder Headsets ausgestattet – dann kann es losgehen.

4. Livestream-Produktion

Einen Livestream zu produzieren erfordert auch ein gewisses „Vorspiel“: Kündigen Sie Ihren öffentlichen Livestream an, über Social Media, Intranet, Webseite, Mail und YouTube. Zum geplanten Startzeitpunkt beginnt die Sendung mit einer kurzen, vorgeplanten Grafik, sei es Ihr Firmenlogo, Ihre Präsentation, eine sonstige Grafik des Programms oder eine Countdown-Grafikanimation (hierbei können wir Ihnen natürlich auch behilflich sein). Bei einer Ausspielung auf Social Media-Plattformen wie Facebook oder Youtube empfehlen wir einen Ankündigungs-Post oder einige Stories, um schon vor dem eigentlichen Sendungsstart möglichst viele Zuschauer “abzuholen”. 

Dann folgt die eigentliche Sendung mit Bildschnitten aus verschiedenen Perspektiven, Einspielfilmen, Schaltgesprächen und Call-Ins. Namens-Einblendungen und ggf. ein Dauerlogo in Ihrem Corporate Design sind selbstverständlich möglich.

Das Programmsignal wird vor Ort als Livestream codiert und über redundante IP-Leitungen ausgeliefert.

5. Aufzeichnung

Natürlich zeichnen wir den Livestream generell zur Qualitäts-Sicherung auf. Die Verwendung dieser Aufzeichnungen wird vorgängig reguliert, so dass wir zusammen festlegen, welche Aufnahmen wofür verwendet werden sollen bzw. dürfen. 

6. Reporting

Im Anschluss an den Livestream erhalten Sie auf Wunsch Chatverläufe, Teilnehmer-Listen sowie Reportings über das Verhalten der Zuschauer (Ein- und Ausloggen, usw.)

Restlos begeistert?

Rufen Sie einfach spontan an oder schreiben Sie uns eine Mail!

Flavio Camenzind

CEO CA-Media

Das könnte Sie auch interessieren:

Hier sind weitere spannende Beiträge für Sie.

Praktische Tipps zur Filmproduktion

Einsatz von Videos – was gilt es zu beachten

Emotionen nutzen für gewinn im Marketing