dethemedetheme

Snapchat als Vorbild für Whatsapp

fahnenmast-ob-holz-stahl-oder-aluminium-bei-heimgartner-wird-jeder-fuendig

Seit Ende Februar kann man, wie bei den Vorreitern Snapchat und Instagram, eine 24- stündige Story auf Whatsapp teilen. Leider verschwand mit dieser Lancierung der beliebte individuelle Status.

Diese Neuerung kommt bei den Usern jedoch alles andere als gut an. Sie empfinden die Option als unnötig und unpassend.
Die Nutzer haben ihrem Ärger bereits Luft gemacht und im App Store der bisher sehr beliebten Chat-App eine Bewertung von 1.5 verpasst. Was ein rasanter Abstieg der bisherigen Durchschnittsbewertung von 4 Sternen ist.

Die allgemeine Unzufriedenheit ist bei Whatsapp klar angekommen: Bereits in der nächsten Aktualisierung wird für Android Nutzer der bisherige Status wieder verfügbar sein.

Ebenfalls bekannt ist, dass der Status auch bei anderen Mobile-Anbietern wieder zurückkommt – im Gegensatz zur Funktion Kontaktübersicht. Was dem Nachrichtenformat ein ganz anderes Gesicht gibt.

Dieses verkrampfte Mithalten von Whatsapp zeigt uns, wie bedrohlich die Nachrichten-App Snapchat auf ihre Konkurrenten wirkt. Die Tatsache, dass sie seit neuem auch noch an der Börse tätig ist, macht die Situation für die Gegenspieler nicht erträglicher.

Wir sind gespannt, wie der weitere Konkurrenzkampf verlaufen wird.

Flavio
About Flavio
Blog_header
Snapchat als Vorbild für Whatsapp
Blog_header
Snapchat als Vorbild für Whatsapp