dethemedetheme
zu letzt aktualisiert: 12-07-2017

Gangnam Style nicht mehr das meistgeklickte Video auf YouTube

YouTube wird immer beliebter und die Userzahlen steigen kontinuierlich. Viele Kanäle und Videos sammeln Millionen von Klicks. Aber nur wenige schaffen den Sprung über die Milliardenmarke. Das bekannteste Beispiel ist bis heute Gangnam Style von Psy. Bis vor kurzem hatte das Video die meisten Views überhaupt. Nach knapp fünf Jahren ist Psy allerdings nicht mehr auf dem Thron. Ebenfalls ein Musikvideo hat „Gangnam Style“ den Rang abgelaufen.

Neues Nummer Eins Video ist „Wiz Khalifa – See You Again ft. Charlie Puth“. Hier handelt es sich um den Soundtrack zum siebten Teil der Fast & Furios-Reihe. Das Video steht aktuell bei 2.895.794.194 Views und liegt damit gut 1 Million Klicks vor Gangnam Style von Psy. Und damit geht nun eine fünfjährige Ära bei YouTube zu Ende. Denn auf Googles Videoplattform YouTube feierte das Video noch mehr Erfolge: Das Video hat als erstes überhaupt die 1 Milliarde-Marke durchbrochen und nur eineinhalb Jahre später auch die 2 Milliarde-Marke. Kurz darauf sorgte dann eine zu hohe Zahl an Klicks dafür, dass der YouTube-Counter gesprengt wurde. YouTube hatte mit einer so hohen Klickanzahl nicht gerechnet. Daher wurden kurzzeitig sogar negative Views angezeigt.

Auch ein anderer Titel hat gute Chancen den YouTube Thron zu erklimmen. Der derzeitige Sommerhit Despacito hat ebenfalls schon weit über 2 Milliarden Views. Beide Videos werden wahrscheinlich den Titel um das erste Video mit 3 Milliarden Views unter sich ausmachen. In der Vergangenheit wurden schon andere beeindruckende Rekorde auf YouTube gebrochen: Der Gaming YouTuber PewDiePie hat vor knapp zwei Jahren als erstes die Marke von 10 Milliarden Video-Views durchbrochen und ihm gelang es auch als erster Kanal weltweit 50 Millionen Abonnenten zu gewinnen.

 

Maria
About Maria