dethemedetheme

Facebook und das „Breaking News“ Label

fahnenmast-ob-holz-stahl-oder-aluminium-bei-heimgartner-wird-jeder-fuendig

Facebook überarbeitet weiter seinen Algorithmus im Bezug auf Nachrichten. Mit dem neuen „Breaking News“ Label sollen Publisher bzw. entsprechende Nachrichtenseiten besser in den Fokus der User gerückt werden. Nachrichtenseiten können so ihre Inhalte besser kennzeichnen und sich eher beim User ins Gedächtnis rufen.

Vor einigen Wochen gab Facebook einen neuen Algorithmus bekannt. Posts von Familie und Freunden sollten höher bewertet werden als Nachrichten von Publishern. Dennoch möchte Facebook diese nicht ganz verprellen und führt das sogenannte „Breaking News“ Label ein. Nachrichtenseiten haben so die Möglichkeit Eilmeldungen besser zu kennzeichnen.

Bereits seit November 2017 liefen einige Tests mit lokalen und nationalen Seiten, darunter die Washington Post. Jetzt gibt das soziale Netzwerk 50 weiteren Publishern die Möglichkeit die Inhalte entsprechend zu verbreiten und besser zu kennzeichnen. Die Publisher kommen aus Nord-und Lateinamerika, Europa und Australien.

Nachrichtenseiten selbst können Instant Articles, mobile und Desktop-Links sowie Facebook-Live-Videos mit diesem Label kategorisieren. Die Publisher selbst können festlegen, wie lange eine Meldung als Eilmeldung gekennzeichnet werden soll. Das Maximum ist aber sechs Stunden – länger bleibt die Markierung nicht erhalten. Insgesamt darf der Indikator nur einmal am Tag verwendet werden. Nachrichtenverlage erhalten zusätzlich einen Extra-Pool von fünf „Breaking News“ Indikatoren pro Monat. Facebook geht damit einen weiteren Schritt auf die Publisher zu. Allerdings sollen Breaking News aktuell nicht höher gerankt werden als „normale“ Nachrichten. Allerdings zeigen sich in den Breaking News bessere Ergebnisse wenn es um die Interaktion geht. So haben Breaking News gekennzeichnete Artikel eine um vier Prozent bessere Klickrate sowie 7 Prozent mehr Likes, 4 Prozent mehr Kommentare und 11 Prozent mehr Shares erhalten.

Ein generelles Grundproblem geht Facebook mit dem neuen Feature allerdings nicht an: Bislang zeigt der Algorithmus selbst Eilmeldungen nach Tagen oder Stunden im Newsfeed an. Soziale Netzwerke wie Twitter haben da eine deutlich höhere Relevanz.

Maria
About Maria
fb
Facebook und das „Breaking News“ Label
fb
Facebook und das „Breaking News“ Label