dethemedetheme

Den 1. August unvergesslich feiern

fahnenmast-ob-holz-stahl-oder-aluminium-bei-heimgartner-wird-jeder-fuendig

 

 

Auf den 1. August freuen wir uns doch alle – Der Geburtstag der Schweiz!

Es ist schon wieder so weit. Sei es wegen dem Feuerwerk oder dem guten Essen. Es gibt für Gross und Klein was zu feiern und die Uploads können atemberaubend sein.

Wir helfen Ihnen, wie Sie Ihre 1. August Feier auf ganz Social Media teilen können und dabei noch die eindrucksvollsten Augenblicke auf dem Profil zu haben.

 

Wer ein Feuerwerk genau richtig zu fotografieren will, dem würden wir als erstes empfehlen, sich ein Stativ zu beschaffen. Als nächstes sollte man eine lange Belichtungszeit einstellen, damit das Spektakel voll und ganz drauf ist. Achten Sie auf Ihre Einstellungen, dass der Schnappschuss weder zu dunkel noch überbelichtet wird.  Unser Geheimtrick: So viele Fotos aufs Mal machen, denn nach einem lauten Knall ist das Feuerwerk auch schon wieder vorbei.

 

Zum Schluss kommen noch die After Effects, denn was wäre ein 1. August Post ohne den richtigen Filter, Sticker oder Text. Darum feiern wir unseren mit viel Freude am bearbeiten der Bilder. Ein kleines “ Alles Gute Schweiz <3 “ macht den Beitrag doch schon viel einladender. Dazu schalten sich spezielle 1. August-Stickers und Filter automatisch an diesem Tag frei.

 

Und ist es einfacher als gedacht, auf Instagram oder Snapchat Stickers auswählen und nach Ihrem belieben platzieren.

Yasmina
About Yasmina
Den 1. August unvergesslich feiern
Den 1. August unvergesslich feiern