dethemedetheme
zu letzt aktualisiert: 09-08-2017

Das ist das meistgeklickte YouTube Video aller Zeiten

Es ist der Song an dem diesen Sommer wohl niemand vorbeikommt „Despacito“. Jetzt hat der Hit die magische Schallmauer durchbrochen und ist mit 3 Milliarden Views das meistgeklickte YouTube-Video aller Zeiten. Damit bricht das Video gleich zwei Rekorde. Es ist nur das Video mit den meisten Klicks aller Zeiten, „Despacito“ hat auch als erstes Video die 3 Milliarden Aufrufe Grenze geknackt. „Despacito“ läuft derzeit auch auf allen Radiosendern rauf und runter und ist weltweit aus den Charts kaum wegzudenken.

Gerade mal acht Monate reichten dem Sommerhit, um auf Youtube das meistgesehene Video zu werden. Mit seinen Zugriffszahlen löste er das Musikvideo zu dem Song „See You Again“ von Wiz Khalifa and Charlie Puth ab. Der Song wurde anlässlich des siebten Films aus der Fast and Furious-Reihe aufgenommen und ist dem im Vorfeld verstorbenen Hauptdarsteller Paul Walker gewidmet.

„Despacito“ kann noch weitere Rekorde für sich verbuchen. So hatte der Song im Juli mit 4,6 Milliarden Klicks bereits einen Streaming-Weltrekord aufgestellt. Der Song kam im Januar 2017 heraus und war von Beginn an sehr erfolgreich. In einem Remix vom April trat dann auch der kanadische Popstar Justin Bieber auf, womit das Lied weltweit ein nochmals eine größere Fangemeinde erreichte. Der Titel des Songs bedeutet übersetzt übrigens so viel wie  „Ganz langsam“.

Aktuell generiert „Despacito“ im Durchschnitt 14,5 Millionen Klicks pro Tag und dürfte wohl auch damit einen Rekord für die nächsten Jahre aufgestellt haben. Die Jagd um das erste Video mit 4 Milliarden Klicks ist damit eröffnet, aber wenn „Despacito“ weiter so schnell Klicks generiert, dann ist auch dieser Titel schon so gut wie vergeben. Man darf gespannt sein welches Rekorde „Despacito“ in der Zukunft noch aufstellt.

Maria
About Maria